EHA-Einfach sicher

EHA-Logo

Die Firma Ewald Hildebrandt wurde 1950 in Bochum-Wattenscheid gegründet. Seit 1954 produziert das EHA-Werk, als erstes Unternehmen Bodenroste aus Kunststoff (PVC) für Feucht- und Nassräume im Barfußbereich, die EHA-Matte. Einen besonderen Produktionsschwerpunkt bilden seit Mitte der 70er Jahre Abdeckroste für Überflutungsrinnen in Schwimmbädern. Sie sind im Laufe der Jahre kontinuierlich weiter entwickelt worden.

schwimmbadrand

Heute werden Rollroste für Überlaufrinnen in verschiedenen Farben, unterschiedlichen Breiten und Höhen, für ovale und runde Becken nach individuellen Vorstellungen der Kunden hergestellt.

abdeckroste

Aufgrund der oftmals sehr spezifischen Anforderungen der Schwimmbäder bietet EHA ein Aufmaß, sowie die spätere Montage der Abdeckroste vor Ort an.
Die EHA Abdeckroste werden in vielen Ländern der Welt eingesetzt. Vertriebspartner überall in Deutschland und Europa stehen den Kunden beratend zur Seite.

EHA ist seit Juli 1997 DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Mehr Informationen über die Produkte unter www.eha.de