Beurteilung der Richtlinie für Rechtsmittel bezüglich der Vergabe öffentlicher Aufträge

Der VERBAND DEUTSCHER ARCHITEKTEN ruft zur Teilnahme an einer Umfrage auf, die von Europe Economics (www.europe-economics.com) und Milieu (www.milieu.be) im Auftrag der Generaldirektion Binnenmarkt und Dienstleistungen der Europäischen Kommission durchgeführt wird.
Mit dieser Studie soll die Richtlinie über Rechtsmittel bezüglich der Vergabe öffentlicher Aufträge (die „Rechtsmittel“ in der geänderten Fassung der Richtlinie 2007/66/EG) bewertet werden.
Die Fragebogenaktion läuft bis zum 31.07.2014 und ist unter dem direkten Link
http://ec.europa.eu/yourvoice/ipm/forms/dispatch?form=Remedies&lang=de zu finden.
Mit diesem Fragebogen sollen Informationen erhoben werden, die der Europäischen Kommission helfen, ein besseres Verständnis der Wirksamkeit der „Rechtsmittel“ in der Europäischen Union zu erlangen.
Die Beantwortung des Fragebogens dürfte höchstens 20 Minuten in Anspruch nehmen.