Ausschreibung Gustave Magnel Preis 2010-2014

Der Gustave Magnel-Preis 2010-2014 für Forschungsarbeiten (Dissertationen) im Bereich nachhaltigen Bauens in der Höhe von 10.000 Euro wird von SECO, dem technischen Kontrollbüro für Baukonstruktion in Belgien, vergeben. Die Ausschreibung richtet sich an Doktoranden an Universitäten, Forschungszentren oder großen öffentlichen Verwaltungen in der EU oder einem EFTA-Mitgliedsstaat, die ihre Dissertation/PhD-Arbeit zwischen dem 1. Januar 2010 und dem 31. Dezember 2014 verteidigt haben oder verteidigen werden. Die Forschungsarbeit muss in Deutsch, Französisch, Niederländisch oder Englisch verfasst sein. Einsendeschluss der Forschungsarbeit: 31. Oktober 2014

Gustave Magnel Prize 2010-2014(EN)